Praxis für Ästhetisch-Sanfte Zahnheilkunde
Praxis für Ästhetisch-Sanfte Zahnheilkunde

 

PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG

 

Regelmäßige Pflege für Ihr schönstes Lächeln und sauberen Atem

 

Durch regelmäßige Prophylaxemaßnahmen halten wir Ihre Zähne dauerhaft gesund und schön. Gleichzeitig mindern wir durch die Reduzierung der Mundbakterien Mundgeruch und das Risiko für Allgemeinerkrankungen, die mit der Mundgesundheit in Wechselbeziehung stehen (Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, untergewichtige Frühgeburten).

 

Unsere 3 qualifizierten Prophylaxeassistentinnen entfernen Verfärbungen und Ablagerungen (Rotwein, Tee, Kaffee, Nikotin) besonders schonend und reinigen Ihre Zähne mithilfe spezieller Instrumente bis in den kleinsten Winkel auch in den Zahnzwischenräumen. Nach gründlicher Politur erfolgt der Überzug aller Zahnoberflächen mit einem Fluoridlack.

Auch bei noch so gründlicher häuslicher Mundhygiene können Sie eine lebenslange und umfassende Vorbeugung von Karies und Parodontitis nicht erreichen.

Vertrauen Sie also unserer Erfahrung und schützen Sie Ihre Zähne bis ins hohe Alter und erhalten gleichzeitig Ihr gepflegtes Aussehen!

 

 

KINDERPROPHYLAXE

 

Schon unsere kleinsten Patienten führen wir altersgerecht an die Mundpflege heran.

Wer im Kindesalter lernt, die Zähne zu pflegen und zu schätzen, wird auch später viel Freude an der eigenen Zahngesundheit haben.

Wir arbeiten mit Plaqueanfärbung, um die bisherige Mundhygiene zu kontrollieren, entfernen hartnäckige Beläge und leiten zur optimalen Mundhygiene an. Zudem unterstützen wir unsere jungen Patienten bei der erfolgreichen Kariesvorbeugung mit schonender Fluoridierung und Versiegelung der Zähne.

Kinder mit erhöhtem Kariesrisiko betreuen wir vierteljährlich, um jegliche weitere Karies zu verhindern.

So können Sie sicher sein, dass Ihre Kinder bestens versorgt sind!

 

 

 

WEITERE PROPHYLAXELEISTUNGEN IN UNSERER PRAXIS

 

Prophylaxe für Kinder und Jugendliche mit Zahnspange

 

Die Erfahrung zeigt, dass sich besonders bei Kindern und Jugendlichen mit festsitzender Zahnspange die Verhältnisse in der Mundhöhle verändern. Trotz konsequent durchgeführter häuslicher Mundhygiene bleiben Reste von Zahnbelag zurück. Es siedeln sich schnell Bakterien an, die zu Mundgeruch führen und Karies oder Parodontitis verursachen können.

Daher empfehlen wir bei Kindern mit Multi-Band-Apparatur ein vierteljährliches Prophylaxe-Recall, um die festen Beläge engmaschiger zu entfernen und Schäden unter den Bracketts zu verhindern.

 

Umfassende Beratung

 

Erhebung Ihres Mundhygienestatus und Blutungsneigung des Zahnfleisches,

Optimierung der Häuslichen Zahnpflege,

Beratung zur Zahngesunden Ernährung

 

Fluoridierung

 

Die Zähne werden mit einem Schutzlack überzogen.

Das schützt die Zahnoberflächen vor den Säureattacken der Mundbakterien.

 

Fissurenversiegelung

 

Die kleinen Rillen und Furchen in den Backenzähnen können wir mit einer Fissurenversiegelung in aller Regel nachhaltig vor Karieserkrankungen schützen.

Diese Therapie bieten wir Kindern und Erwachsenen an – mit großem Erfolg, nämlich weniger Kariesentstehung.

 

Mineralische Versiegelung

 

Stark entkalkte Kinder- oder Erwachsenenzähne können mit speziellen Behandlungsmaßnahmen und der Infiltration von Speziallacken lange kariesfrei bleiben.

 

Karies-Risikotest

 

Bei Hochkariesrisiko-Patienten bieten wir die Durchführung eines Speicheltests an. Die Ergebnisse des Speicheltests erlauben eine individuelle, gezielte und deshalb wirkungsvolle Reduzierung Ihres persönlichen Kariesrisikos. Wir stimmen Ihre prophylaktischen Maßnahmen individuell darauf ab.

 

Parodontitis-Risikotest

 

Zur Feststellung Ihres Parodontitis-Risikos steht Ihnen die Durchführung eines bakteriologischen Sonden-Tests zur Verfügung. Hierbei kann die Bakterienspezies, die die Erkrankung ausgelöst hat, bestimmt und gezielt therapiert werden.

 

Parodontale Lokalbehandlung

 

Gibt es nur einen einzelnen stark parodontal geschädigten Zahn, den Sie „retten“ möchten, stehen uns verschiedene lokale Medikamententräger zur Verfügung, die wir in die akute Zahnfleischtasche einbringen können.

 

Schwangeren-Intensivberatung

 

Hierbei wird die besondere Karies- und Parodontitisaktivität im Mund der Mutter während der Schwangerschaft geprüft und die ersten wichtigsten zahnmedizinischen Tipps fürs Baby (richtiger Schnuller, Nuckelflaschen, erster Zahnarztbesuch) gegeben.

Sprechen Sie uns an!

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dr. Hübner