Praxis für Ästhetisch-Sanfte Zahnheilkunde
Praxis für Ästhetisch-Sanfte Zahnheilkunde

 

PARODONTOLOGIE

 

Die eigenen Zähne – Ein Leben lang

 

Die Parodontitis ist die entzündliche Erkrankung des Zahnbettes.

Durch die Parodontitis kommt es zu Zahnfleischentzündung, Mundgeruch, rapidem Knochenabbau und in Folge zu einer Lockerung der Zähne.

Wir wissen heute, dass durch die Parodontitis mehr Zähne verloren gehen als durch die Karies.

70% aller Erwachsenen haben heute eine mehr oder weniger schwere Form der Parodontitis.

 

Eine Parodontitis nimmt erheblichen Einfluss bei:

  • Schwangerschaftskomplikationen und Frühgeburten
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Diabetes mellitus
  • Lungenerkrankungen

 

In unserer Praxis achten wir bei jeder Untersuchung darauf, dass Zahnfleisch und Knochen auf Parodontitissymptome geprüft und die Erkrankung frühzeitig diagnostiziert wird, noch bevor schwerste Schäden am Kieferknochen eintreten.

 

Für Ihre bestmögliche Versorgung haben wir zur Parodontitisbehandlung in unserer Praxis ein mehrstufiges Behandlungskonzept entwickelt, das Ihre Mundgesundheit optimal unterstützt.

 

Schon bei der Diagnose setzen wir für eine genaue Bildgebung auf die Verwendung eines schonenden Digitalröntgen.

Nach Diagnosestellung werden Sie in unser Parodontitis-Vorsorge-Programm aufgenommen.

Hier betreut Sie eine von 3 speziell ausgebildeten Prophylaxeassistentinnen, die Ihnen während der gesamten Therapiezeit, zur Nachsorge und zu später regelmäßigen Kontrollterminen zur Seite steht.

 

Die Zahnfleischtaschentherapie findet unter lokaler Betäubung statt.

Wir wenden in unserer Praxis ein schonendes Piezon-Ultraschall-Verfahren an, um dem Patienten eine schmerzfreie Behandlung zu ermöglichen.

 

Bei besonders schweren und aggressiven Parodontitisverläufen steht Ihnen die Durchführung eines bakteriologischen Sonden-Tests zur Verfügung. Hierbei kann die Bakterienspezies, die die Erkrankung ausgelöst hat, bestimmt und gezielt mit einer darauf abgestimmten antibiotischen Behandlung therapiert werden.

Des weiteren führen wir bei solchen schwierigen Verläufen zusätzliche antiseptische Behandlungen über Medikamententrägerschienen durch.

 

 

Für jeden Parodontitis-Patienten wird ein individuelles Therapiekonzept erstellt.

Unser Ziel ist, Ihnen das gute Gefühl der eigenen Zähne zu erhalten – bis ins hohe Alter!

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dr. Hübner